Amtsbibliothek

In der ehemaligen Textilfabrik befindet sich die Amtsbibliothek Peitz. Über 30.000 Medien stehen den Lesern zur Verfügung. Dabei reicht das Angebot von Kinder- und Jugendliteratur, Fachbüchern, CD´S, DVD´s, PC-Spielen bis hin zu Hörbüchern. Zur Auswahl stehen auch polnische, sorbisch/wendische sowie regionale Werke. Kulturelle Veranstaltungen wie z.B. Bücherflohmärkte, Lesungen oder Vorträge vervollständigen das Angebot.

Professor Schäperclaus Teichlehrpfad

Ein etwa 2,5 km langer Wanderweg zwischen dem Hüttenwerk und der Maustmühle führt direkt durch das Teichgebiet. In östlicher Richtung befinden sich der Hälterteich und der Neuendorfer Oberteich. Beide Teiche zählen zu den größten Gewässern des Teichgutes Peitz. Auf der anderen Seite fließt der Hammergraben, ein künstlicher Nebenarm der Spree. Dahinter liegen kleinere Teiche.