Sommerzeit ist Badezeit

Baden

Sommer, Sonne, Badespaß!

Nutzen Sie das herrliche Wetter während Ihres Aufenthaltes im Peitzer Land auch zum Sonnetanken am Strand oder für einen erfrischenden Sprung ins Wasser. Wir empfehlen einen Besuch der Badeseen Garkoschke in Peitz und Großsee nahe der Gemeinde Tauer/Turjej.

Übrigens: der Großsee ist auch ein DAV-Angelgewässer. Wenn Sie also Baden und Angeln miteinander verbinden möchten, ist dies der perfekte Ort für Sie.
Jahresangelmarken und Angelkarten erhalten Sie in der Tourist-Information "Peitzer Land".
 

Dieser Artikel bezieht sich unter anderem auf...

Der Großsee

Der Großsee
Ein natürliches Gewässer, inmitten eines Waldgebietes. Der Sandstrand und kristallklares Wasser laden zum Badevergnügen ein. Auch Campingfreunde finden hier ihr Domizil. Der angrenzende Naturpark Schlaubetal lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden...

Erholungsgebiet Garkoschke

Badesee Garkoschke Peitz
Ein kleiner Badesee, Garkoschke genannt, eingebettet in Wald- und Wiesenlandschaft. Unweit der Altsstadt Peitz gelegen und trotzdem ein Ort der Ruhe. Die Sonne spiegelt sich auf der Wasseroberfläche. Vögel zwitschern und der Wind lässt die Blätter rascheln. Einfach durchatmen und die Natur auf sich wirken lassen. Oder nach einer Radtour auf dem angrenzenden Gurkenradweg ins kühle Nass springen...