Peitzer Fischerfest vom 10. bis 13. August 2018

Blick ins Publikum bei einer Fischerfestveranstaltung
Die Peitzer Teichnixe Alexandra
Peitzer Fischerfestfischer beim Fischerstechen
Das Fischerstechen der Stechfischer geht weiter
Musik zur Eröffnung des Peitzer Fischerfests

Das Peitzer Fischerfest ist ein traditionsreiches Fest rund um das Thema Fisch und Fischwirtschaft. Es ist der offizielle Auftakt der jährlichen Karpfenernte. Mit dem Anfischen am Freitagabend beginnen die Fischer des Teichgutes Peitz ihre Netze zu spannen. Umrahmt von einen bunten Bühnenprogramm fährt die Teichnixe im geschmückten Kahn zur feierlichen Krönung ein. Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Besucher am Samstagmittag – das Fischerstechen - die große Gaudi am Teufelsteich. Lustig kostümierte Mannschaften treten mit Fischerkähnen gegeneinander an. Ziel ist es, den Stecher der gegenüberliegenden Mannschaft vom Kahn zu stoßen. Im Volkspark und auf der Fischerfestwiese findet an diesem Wochenende ein großes Volksfest mit buntem Marktreiben, einem großen Schaustellerpark und einem unterhaltsamen Bühnenprogramm für Groß und Klein statt.